Don’t believe the hype? betahaus Hamburg proudly presents: WTF/FTW – Hype Reality Check

Die Digitalwirtschaft wimmelt von Fachbegriffen, Hypes und Buzzwords. Doch was steckt hinter den Hypes? Wir wollen weg vom Bullshit Bingo, hin zu Erkenntnissen, die uns diese Trends wirklich sinnvoll einordnen lassen #1 am 18. Juni: Internet of Things & 3D-Druck

In der neuen Eventreihe WTF/FTW – Hype Reality Check wollen wir Trendthemen und Hypes soziologisch, informations-technologisch oder auch künstlerisch auf den Grund gehen. In Kooperation mit Comspot und dank exzellenter Speaker wollen wir uns auf Qualität und Erkenntnisse konzentrieren und nicht nur neue Buzzwords kreieren.

Das Kick-off der Reihe starten wir am Donnerstag, 18. Juni 2015 um 19 Uhr mit Fokus auf die Themen Internet of Things & 3D-Druck. Wolfgang Wopperer Beholz wird moderieren und wir freuen uns, dafür folgende Speaker für das Programm des Abends gewinnen konnten:

1. Christian Weiss, Mitgründer Internet of Things Hamburg User Group, Managing Consultant Holisticon AG

2. Peter König, stellv. Chefredakteur c't Hacks / Make Germany

3. Gregor Gross, geschäftsführender Gesellschafter alpha-board gmbh, bloggt auf Denkpass.de und Startwerk.ch und ist Co-Organisator des Berliner Lean Startup Meetups

Meldet Euch jetzt hier an! Einlass ab 18.30 Uhr
(im Eintrittspreis von 11 Euro sind je zwei Freigetränke enthalten). Die betahaus-Community bekommt 50 % Discount, wendet Euch bei Interesse und für alle anderen Fragen & Ideen an anne@betahaus.de

Vielen Dank auch an unseren Hauptpartner Comspot 

Medienpartner: brand eins und MAKE: